Gewalkte Filze

Gewalkte Filze werden unter anderem für folgende Verwendungszwecke eingesetzt:

  • Dichten Filzringe und Filzstreifen für Kugel- und Stehlager
  • Abstreifen Walzstraßen, Drehbänke
  • Polieren Metalle, Glas, Kunststoffe, Steinbearbeitung
  • Schleifen Galvanisierte Teile
  • Schwabbeln Lackpolieren
  • Dekorieren Schaufensterdekoration
  • Basteln Bastelfilze
  • Dämmen Lärm- und Stoßdämmung, Maschinenunterlagen
  • Verpacken Stoßdämmung für hochwertige Maschinen
  • Schuhsohlen für Hausschuhe (Patschen)
  • Filzgleiter für Sesseln und Möbeln
  • Matratzenunterlagen
  • Sattelfilz als Sattelunterlagen oder zum Voltegieren
  • Spielwaren besonders Tiere
  • Bekleidung für Filzröcke und Unterkragenfilze
  • Lamberquin als Wärmedämmung bei Türen
  • Orthopädie, als Polsterung, Metapolster
  • Kirchenbankfilze, auch mit Heizfolie möglich
  • Bäckereien als Transportbänder und Einlagen
  • Instrumentenbau
  • Schleifbänder mit und ohne Köperträger
  • Tischfilz entweder als Unterlage unter dem Tischtuch oder farbig für Karten-
  • oder Konferenztische

Gewebte Filze

Gewebte Filze werden unter anderem in folgenden Branchen eingesetzt:

  • Graphisches Gewerbe als Zwischenlagen bei Radierungen und als Transportbänder
  • Instrumentenbau
  • Lebensmittelindustrie als Transportbänder
  • Filtration

Die Filze können als Bahnen- oder Plattenware geliefert werden.
Zuschnitte, Ringe, Streifen, Stanzteile, Kegeln, Kugeln können nach Kundenwunsch gefertigt werden.

Genadelte Filze

Typische Einsatzgebiete für genadelte Filze sind:

  • Filtration, sowohl trocken als auch nass
  • Landschaftsgestaltung
  • Automotivindustrie

Polierscheiben

Ferner können Sie bei uns Polierscheiben erhalten. Dazu werden folgende Materialien eingesetzt:

  • Filz
  • Tuch
  • Leinen
  • Molino
  • Sisalgewebe
  • Sisalgewebe mit Leinen gemischt

Diese Polierscheiben können auch gefächert geliefert werden. Ausführungen mit Pappkern sind möglich.

Anfrage

Referenz-Kunden

 
© Copyright - Kito GmbH